schimpfen wie ein Rohrspatz


schimpfen wie ein Rohrspatz
ugs.
(schimpfen wie ein Rohrspatz [wie ein Rohrsperling])
(heftig, aufgebracht schimpfen, erregt und laut schimpfen)
ругаться на чем свет стоит; ругаться последними словами

Inzwischen hielt der Professor im Kinohofe eine Funktonärvesammlung ab und schimpfte wie ein Rohrspatz: "Da zerbricht man sich Tag und Nacht den Schädel, wie man den Mann erwischen kann, und ihr Hornochsen, mobilisiert unterdessen ganz Berlin!" (E. Kästner. Emil und die Detektive)

Mancher Stahlwerker versteht die Welt nicht mehr. Sie haben "geschimpft wie die Rohrspatzen, solange sie an Mistaggregaten standen", sagt Betriebsrat Knoof. Es war Schinderei. (BZ)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "schimpfen wie ein Rohrspatz" в других словарях:

  • Schimpfen wie ein Rohrspatz —   Die umgangssprachliche Wendung bedeutet »laut und erregt schimpfen«: Durch den Lärm der spielenden Kinder im Mittagsschlaf gestört reißt sie das Fenster auf und schimpft wie ein Rohrspatz. »Rohrspatz« wird volkstümlich die Rohrammer genannt,… …   Universal-Lexikon

  • Rohrspatz — Schimpfen wie ein Rohrspatz (auch wie ein Rohrsperling), ostfriesisch ›he schellt as n Reitlünink‹. Alwin Voigt (Programm der 1. Realschule zu Leipzig [Leipzig 1892]) sagt über diesen Vogel (Acrocephalus turdoides): »aus den Schilffeldern, welche …   Das Wörterbuch der Idiome

  • schimpfen — Die Redensart mit Schimpf und Schande kann erst in neuhochdeutscher Zeit entstanden sein, nachdem die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Schimpf (aus althochdeutsch scimpf, mittelhochdeutsch schimpf): Scherz, Spaß, Kurzweil, Spiel, durch die… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Rohrspatz — Rohrammer Rohrammer (Emberiza schoeniclus) oben Männchen unten Weibchen Systematik Klasse: Vögel …   Deutsch Wikipedia

  • Rohrspatz — Ro̲hr·spatz der; nur in schimpfen wie ein Rohrspatz gespr; laut und wütend schimpfen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Rohrspatz — Rohr|spatz; in schimpfen wie ein Rohrspatz (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schimpfen — 1. De êne schömpt en Glûpôg, de andre Kûlpôg. (Königsberg.) 2. S Schimpf n ist keine Kunst, aber s Bessermach n. (Wien.) 3. Schimpft der Kellner seinen Wirth, so hat er sich selbst schimpfirt. 4. Wea schimpft1, dea kafft. (Niederösterreich.) –… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schimpfen — Schimpfender Ausbilder beim Militär Als Schimpfen bezeichnet man in der Umgangssprache ein häufiges Sozialverhalten bei Menschen, das auf Ärger zurückgeht oder ihn vorgibt. In der Verhaltensbiologie bezeichnet „Schimpfen“ eine Form des… …   Deutsch Wikipedia

  • Rohrspatz — Rohr|spatz 〈m. 23〉 Art der Rohrsänger: Acrocephalus arundinaceus; Sy Drosselrohrsänger ● er schimpft wie ein Rohrspatz 〈fig.; umg.〉 * * * Rohr|spatz, der: 1. Rohrammer: ☆ schimpfen wie ein R. (ugs.; erregt u. laut schimpfen; nach dem… …   Universal-Lexikon

  • Rohrspatz — Rohr: Mhd., ahd. rōr, niederl. roer, schwed. rör stehen im grammatischen Wechsel zu got. raus »Rohr«. Die Herkunft dieser germ. Sippe, zu der auch das unter ↑ Reuse (eigentlich »Rohr , Binsengeflecht«) behandelte Wort gehört, ist unklar.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schimpf — Die Redensart mit Schimpf und Schande kann erst in neuhochdeutscher Zeit entstanden sein, nachdem die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Schimpf (aus althochdeutsch scimpf, mittelhochdeutsch schimpf): Scherz, Spaß, Kurzweil, Spiel, durch die… …   Das Wörterbuch der Idiome


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.